Das Ende vom Ende von ETA

0
39
Drei ETA-Mitglieder haben am 20. Oktober 2011 die Einstellung des bewaffneten Kampfes verkündet. Foto: dpa

Madrid – ck. Am Freitag will die baskische Untergrundorganisation ETA ihre Auflösung offiziell bei einem Akt im französischen Kanbo verkünden. Nach dem Einstellen der bewaffneten Gewalt im Oktober 2011 und dem Einhalten dieses angekündigten Endes der Terrorakte, schließt die Auflösung ein tragisches Kapitel der jüngsten spanischen Geschichte, das 1959 mit Gründung der ETA (Baskenland und Freiheit) begonnen hatte.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.