Werbespot läuft in Madrid

0
113

Torremolinos – ws. Aus Anlass der Tourismusmesse Fitur wirbt Torremolinos mit der Kampagne „Feeling Torremolinos“ in Madrid um Urlauber. Dabei werden die potenziellen Feriengäste visuell angesprochen. In der vergangenen Woche flimmerte ein Werbespot über Bildschirme auf der zentralen Plaza de Callao und überall in den U-Bahnstationen der spanischen Hauptstadt. Die Stadtverwaltung verspreche sich viel von dieser Werbung, da diese nicht nur die Passanten im Zentrum von Madrid erreiche, sondern auch mehr als eine Million U-Bahnnutzer, erklärte Tourismusstadträtin Aida Blanes (PSOE). Der Spot, in dem Torremolinos sich als Urlaubsort präsentiere, der neben Sonnen und Strand auch Kultur, Gastronomie, Natur, und Geschichte zu bieten hat, wolle Emotionen auslösen. In 39 U-Bahnstationen wird der zehn Sekunden lange Werbefilm über 2.300 Bildschirme flimmern, zudem wurde in der wichtigen Station Sol eine große Leinwand installiert, wo der Spot bis zum 2. Februar zu sehen sein wird.

 

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.