Schleimige Angelegenheit

0
453

San Pedro – sg. Das geschundene Mar Menor bekommt es mit einer weiteren Plage zu tun. Umweltschützer der Organisation Anse haben große Mengen an Pflanzenschleim im Kanal Estacio, der Binnen- und Mittelmeer verbindet, entdeckt und dokumentiert. Demnach stammt die grünliche, glibberige Masse von Algen, die sich explosionsartig vermehrten, weil übermäßig viele Nährstoffe mit den letzten Regenfällen ins Mar Menor gespült wurden.
Das Phänomen sei bekannt, sagte Anse-Sprecher Pedro García. In den vergangenen Jahren wurde dieser Pflanzenschleim an verschiedenen Stellen an der Küste des Mittelmeers beobachtet, aber bis jetzt noch nicht in dieser Größenordnung im Mar Menor.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.