40.000 Besucher in sechs Monaten

0
319

Pulpí – sg. Rund 40.000 Personen haben die berühmte Geode mit ihren einzigartigen Kristallen in Pulpí seit der Eröffnung im August 2019 besucht. Das teilte das Besucherzentrum in Pulpí mit. Das Interesse, die größten durchsichtigen Gipskristalle in Europa zu besichtigen, sei ungebrochen, hieß es.
Fahrstuhl wird gebaut
Vor allem an den Wochenenden sei der Andrang groß. Durchschnittlich kamen 6.000 Besucher pro Monat. Täglich werden bis zu zwölf Führungen durch die Geode angeboten, für die man sich unter www.geodapulpi.es anmelden muss. Vom 24. Februar bis zum 3. April wird die Geode jedoch geschlossen. In dieser Zeit soll ein Fahrstuhl in der Mine Rica, in der sich die Geode befindet, installiert werden, um den Zugang zu erleichtern. Bis zur Schließung gebe es noch vereinzelt freie Plätze bei den Besichtigungen von Montag bis Donnerstag.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.