Reden und produktives Schweigen

0
108

Torrevieja/Valencia – mar. Am Dienstag trafen sich Valencias Ministerpräsident Ximo Puig, PSOE, und Torreviejas Bürgermeister Eduardo Dolón, PP, zu Gesprächen in der Regionalhauptstadt. Das ist schon deshalb eine Meldung, weil den beiden sehr unterschiedlichen Politikertypen eine herzliche persönliche Abneigung nachgesagt wird und lange Funkstille zwischen ihnen herrschte.
Nun, da vorerst keine Wahlen anstehen und Madrid eine Regierung hat, spricht man miteinander. „In totaler Herzlichkeit“ seien die Gespräche verlaufen, so Dolón, der nach seiner erneuten Wahl zum Bürgermeister der 82.000-Einwohner-Stadt als Generalsekretär auch zum starken Mann der Volkspartei in der Provinz wurde.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.