Mädchen wiedergefunden

0
925
Die Polizei hat das Mädchen in ein Kinderheim gebracht. Foto: Archiv

Aldaia – se. Die Nationalpolizei hat in Aldaia bei Valencia einen 31-jährigen Spanier festgenommen, der seiner Exfrau nach den Sommerferien im Jahr 2018 die gemeinsame Tochter nicht zurückgegeben hatte. Gegen den Spanier lag seit Oktober 2019 ein europäischer Haftbefehl der deutschen Polizei vor, da die Exfrau in Deutschland lebt. Die Siebenjährige wurde übergangsweise in ein Kinderheim gebracht.

Die Beamten wussten zunächst nur, dass der Mann in der Nähe von Valencia lebt. Sie kamen auf seine Spur, weil er seine Tochter in der Grundschule von Aldaia angemeldet hatte.

Die Mutter hatte der Familie des Vaters das Kind im Juni 2018 übergeben, als sie es im September wieder abholen wollte, weigerte sich die Familie des Vaters ihr das Mädchen zurückzugeben, obwohl die Mutter das Sorgerecht hat.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.