Genesis unter Galilei

0
162

Orihuela – sw. 18.000 Quadratmeter Gotik, Renaissance, Barock, Rokoko. Es gibt weniger prächtige Kulissen. Eher Palast als Kloster ist das Santo Domingo am östlichen Stadtrand von Orihuela, in dem bis Samstag, 15. Februar, der Kongress „En el camino de una alianza: Ciencia y fe“ (Auf dem Weg zur Allianz: Wissenschaft und Glaube) tagt: Eine Vortragsreihe des Bistums, der das 450-jährige Bestehen der päpstlichen Universität feiert.
Es ist der zweite Teil der Veranstaltung, die 2019 begann. 1569 gab Papst Pius V. der sich im Bau befindenden Stätte den Titel „Universidad Pontificia“. Dieses Privileg hatten zuvor nur Salamanca, Alcalá de Henares und Valencia. Orihuela erhielt es dank eines starken Fürsprechers: Fernando de Loazes.

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.