In Business

560 Teenager im Vollrausch

Das Gesundheitsamt von Murcia schlägt Alarm. Die Zahl der Minderjährigen, die wegen Alkoholvergiftungen in die Notaufnahmen der Krankenhäuser eingeliefert werden, ist im Zeitraum zwischen 2013 und 2015 um 33 Prozent gestiegen. Waren es 2013 noch 164 volltrunkene Teenager, bekamen...

Mozartklänge beim Melken

Wenn Inma Bendala Tamayo ihre Ziegen melkt, dann muss klassische Musik laufen. Die sanften Klänge wirken beruhigend und die Tiere geben mehr Milch. Etwa fünf Kilometer vom Ort Bolonia in der Provinz Cádiz lebt Bendala zusammen mit ihrem Mann...

Wälder in Flammen

Murcia – sg. Ein Waldbrand in der Sierra del Molino in Calasparra im Norden der Region Murcia hat 215 Hektar Vegetation zerstört. Das teilte die Notrufzentrale 112 mit. Das Feuer brach am Freitag, 10. Juni, gegen 17 Uhr in...

Drohender Politskandal

Murcia – sg. Kurz vor der spanischen Parlamentswahl am 26. Juni ist der Landesministerpräsident von Murcia, Pedro Antonio Sánchez (Volkspartei, PP), in die Schlagzeilen geraten. Er wird in Verbindung mit dem mutmaßlichen Korruptionsring Púnica gebracht. Punica steht für Politiker,...

„Das kann keine Maschine“

„El Brujo ist kein Flohmarkt“, sagt Sergio López. El Brujo, was übersetzt der Zauberer bedeutet, soll sich zu einem Antiquitätenhandel entwickeln. Vor wenigen Monaten eröffnete Sergio López sein Geschäft in einer Halle an der Landstraße zwischen Mazarrón und Puerto...
Das Sommergeschäft in der Region Murcia boomt. Es kommen so viele Urlauber wie seit vielen Jahren nicht mehr, und es entstehen entsprechend viele Jobs vor allem in der Gastronomie und im Einzelhandel. Eine positive Entwicklung aus wirtschaftlicher Sicht, die...

Genauso wie auf dem Foto

Sandra Gyurasits Grima Wenn Jutta Groß auf der Terrasse oder vor dem Fernseher sitzt, kann es sein, dass sie plötzlich aufspringt, in die Küche läuft und kocht. Dann ist ihr etwas durch den Kopf gegangen, zum Beispiel ein maurisches Zitronenhuhn, eine...
Córdoba – jan. Das spanische Kulturministerium wird sich im nächsten Jahr bei der Unesco, anders als zuvor, nur noch mit einem Monument um die Anerkennung als Weltkulturerbe bewerben. Und die Wahl ist auf die ehemalige Palaststadt Medina Azahara (dt.:...

Kindergarten ganz anders

Am Berufskolleg „Gisbert von Romberg“ in Dortmund absolvieren sie eine Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher. Der Abschluss wird sie für ein relativ weites Berufsfeld qualifizieren. Arbeiten könnten sie später mit Babys, Kindern oder Jugendlichen bis 18 Jahre, etwa in...

Zu viele Schulabbrecher

Die Region Murcia scheint das Problem der vielen frühzeitigen Schulabbrecher nicht in den Griff zu bekommen. Über 26 Prozent der 18- bis 24-Jährigen haben weder einen Schulabschluss noch eine Berufsausbildung. Die Daten gab das nationale Statistikamt INE bekannt. Demnach...

Brennpunkte in Vera

Vera - Sandra Gyurasits.  Ein Strand, dem der Sand abhanden kommt, ein verwahrloster Radweg, der nicht fertig wird, ein Fluss, der als Müllabladeplatz dient: Das sind aus Sicht der deutschsprachigen Bewohner einige der wichtigsten Probleme der Stadt Vera. Rund 20...

Turnschuhe für die Wüste

In Tarifa, im letzten Zipfel Andalusiens, ist Afrika ganz nah. Nur 14 Kilometer sind es quer über die Straße von Gibraltar hinüber zum marokkanischen Festland. Kitesurfer, die hier in Europas beliebtestem Surfrevier über die Wellen des Atlantiks gleiten, werden...

Neue Stadt mit Narben

Lorca – sg. Fünf Jahre nach den Erbeben vom 11. Mai 2011 in Lorca sind die Narben der Zerstörung noch immer sichtbar, auch wenn sich die Wälder aus Baukränen und stützenden Metallstreben an beschädigten Häusern über die Jahre stark...

Vorsicht vor dem Ficus

Ein lautes Krachen hat Besucher auf der Plaza Santo Domingo in Murcias Altstadt am Abend des 21. Juli aufschrecken lassen. Ein riesiger Ast des berühmten, über 100 Jahre alten Ficus mitten auf dem belebten Platz drohte abzustürzen. Ein Barbesucher...

POPULAR POSTS

MY FAVORITES