Coronavirus erreicht Spanien

0
4003
Fünf Deutsche liegen in einem Krankenhaus auf La Gomera. Foto: Archiv

San Sebastián de La Gomera – dpa/fin. Die spanischen Gesundheitsbehörden haben erstmals eine Infektion mit dem Coronavirus bestätigt. Betroffen sei ein Deutscher auf der Kanareninsel La Gomera, der mit einem der in Deutschland infizierten Patienten in Kontakt gewesen sein soll, teilte die Regierung auf Twitter mit. Er liegt den Angaben nach mit vier weiteren Deutschen isoliert in einem Krankenhaus der Insel. Die Fünf halten sich als Touristen auf La Gomera auf. Am Mittwoch hatten die deutschen Behörden Spanien darüber informiert, dass zwei von ihnen in Deutschland direkten Kontakt mit Infizierten gehabt hatten. 

Mehr in der Printausgabe

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.